Header Unternehmen
  • Sie sind hier:

AST - das Anruf-Sammel-Taxi - Auf Abruf bereit!

(vom 23.01.2019)

Seit 2006 im Einsatz auf den Linien OF-51,OF-52 und OF-53

Neu-Isenburg - „Bereits seit 2006 gibt es das Anruf-Sammel-Taxi in Neu-Isenburg. Mittlerweile ist das vierte Fahrzeug im Einsatz“, berichtet Kirk Reineke, Geschäftsführer der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH, die auch die städtischen Buslinien betreibt.

„Anruf-Sammel-Taxi“ heißt das Neu-Isenburger „Taxi auf Abruf“, das auf den Linien OF-51, OF-52 und OF-53 verkehrt. Rund 20.000 Fahrgäste nutzen dieses Angebot jährlich.

Seit dem 10. Dezember 2006 bieten die Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH das Anruf-Sammel-Taxi, auch besser bekannt als AST, als Service für die Fahrgäste in Neu-Isenburg an. Es wird eingesetzt, um die wenig genutzten Fahrten der Stadtbusse zu ersetzen und verkehrt in der Regel auf den gleichen Strecken wie die Buslinien. Die Haltestellen werden bei angemeldetem Bedarf, zu den im Fahrplan angegebenen Zeiten angefahren, ohne dabei das Fahrzeiten- und Streckenangebot für die Kunden einzuschränken. „Die städtischen Buslinien sind defizitär, die Kosten liegen bei über einer Million Euro pro Jahr. Das AST hat sich bewährt und trägt dazu bei, am Wochenende Kosten einzusparen, wenn das Fahrgastaufkommen gering ist. Das spart Geld, Treibstoff und schont die Umwelt, ohne das Angebot für den Kunden einzuschränken.“ so Kirk Reineke weiter.

Seit Beginn des AST-Betriebs arbeitet die Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH dabei erfolgreich mit der Taxi-Umland-Service GmbH aus Dietzenbach zusammen. Die Anzahl der Nutzer stieg in den Jahren kontinuierlich an, von 830 im ersten Jahr bis auf rund 20.000 Fahrgäste pro Jahr (2018: 19.675 Fahrgäste) in den vergangenen Jahren.

Rund 70.000 Kilometer kommen jährlich auf den AST-Strecken zusammen. Bis zu acht Personen haben in dem Ford Transit Bus Platz. Die Fahrgäste sind bunt gemischt, von der Mutter, die regelmäßig mit ihrer Tochter im AST zur Kita fährt, der Seniorin, die zum Waldfriedhof will oder dem Berufspendler, der abends schnell nach Hause will. „Ich fahre jeden Tag viele Stammgäste auf der Linie OF-52.“, ergänzt unser langjähriger AST-Fahrer Herr Khosravi.

Die Fahrgäste genießen fast den Komfort eines Taxis, allerdings zu RMV-Preisen. Eine Fahrt innerhalb Neu-Isenburgs kostet derzeit    2,10 € für Erwachsene. Selbstverständlich werden alle gültigen Zeitkarten zuschlagsfrei anerkannt.

Die AST-Verbindungen

Bei der ganztägigen AST-Verbindung auf der Linie OF-52 zwischen dem Waldfriedhof und der Straßenbahnhaltestelle werden derzeit mehr als 50 Prozent der angebotenen Fahrten genutzt. Diese Verbindung hält, sofern eine telefonische Anmeldung vorliegt, an folgenden Haltestellen: Waldfriedhof, Kastanienweg, Birkenweg, Eschenweg, Pappelweg, Ulmenweg, Isenburgzentrum Ost, Isenburgzentrum West, Bahnhofstraße/Fußgängerzone, Stadthaus und Straßenbahn. Auf der Linie OF-51 ergänzt das AST die wenig genutzten Abendfahrten zwischen 22 Uhr bis 1 Uhr morgens, von Sonntag bis Donnerstag sowie die frühen Fahrten an Sonn- und Feiertagen. Das AST OF-53 verkehrt samstags vom Bahnhof auf einer Schleifenfahrt durch das Gewerbegebiet Süd. Außerdem fährt seit Mai 2018 ein Anrufsammeltaxi von der Haltestelle „Gravenbruch Ost“ über den Dreiherrnsteinplatz und der Haltestelle Stieglitzstraße ans Facharzt-Zentrum (Haltestelle Herzogstraße).

Die Änderungen beim AST ab 01.07.2019

Mit dem Start des neuen Stadtbuskonzeptes zum 01.07.2019 wird die ganztägige AST-Verbindung der Linie OF-52 auf Grund der hohen Nachfrage wieder durch einen regelmäßig verkehrenden Bus ersetzt.

Ab diesem Zeitpunkt verkehrt das Anrufsammeltaxi nur noch am Wochenende wie folgt:

AST-Linie Wochentag Fahrtstrecke
OF-52 Sonntag Eine Teilstrecke vom Isenburgzentrum zum Waldfriedhof
OF-53 Samstag Gewerbegebiet Süd
OF-54 Sonntag Eine Teilstrecke vom Isenburgzentrum zur Berliner Straße



Wie bestelle und bezahle ich das AST

Die Fahrt muss mindestens 30 Minuten vor Fahrtantritt telefonisch unter der Neu-Isenburger Telefonnummer 246 248 angemeldet werden. Natürlich sind auch deutlich frühere Vorbestellungen und Mehrfachbeauftragungen möglich. Folgende Angaben werden benötigt: Abfahrtszeit, Abfahrtshaltestelle, Zielhaltestelle und die Anzahl der Personen die den Fahrgast begleiten. Zu gegebener Zeit müssen die Fahrgäste einfach an der Abfahrtshaltestelle, die entsprechend gekennzeichnet ist, einfinden und auf das AST warten. Einzel- und Gruppenfahrscheine können beim Fahrer des AST gekauft werden.

  • nach oben

Notdienst

Strom

(0 61 02) 246-299

Gas/Wasser

(0 61 02) 246-399

Servicehotline

06102 - 246-199

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Störungsportal

Störungsportal

Helfen Sie uns Licht ins Dunkel zu bringen und melden Sie uns Störungen der Straßenbeleuchtung über unser Störungsportal.

Logo