Weiterscrollen

isySTROM_öko

Der regionale Ökostom.

Isy Strom

Klimafreundlich in die Zukunft

Unsere neue Hybridbusflotte braucht neue Busnamen!

Busflotte

PURaqua

Seit 120 Jahren reinstes Wasser aus den Tiefen des Isenburger Waldes.

Frau mit Wasserglas

Wärme zum Wohlfühlen mit isyWÄRME

Lassen Sie sich ordentlich einheizen: Gas oder Wärme

Frau in der Badewanne

Pack`die Badehose ein ...

Erholung, Sport und Erfrischung im WaldSchwimmbad

Maskottchen auf dem Sprungturm

Netzanschluss

Allgemeine Bedingungen

Der Netzbetreiber Stadtwerke Stadwerke Neu-Isenburg GmbH ist ab dem 08.11.2006 verpflichtet, nach Maßgabe der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 01.11.2006 (BGBl. I S. 2477) jedermann an sein Stromversorgungsnetz anzuschließen und die Nutzung des Anschlusses zur Entnahme von Strom in Niederspannung zu gestatten.

Diese Netzanschluss- und Anschlussnutzungsbedingungen gelten auch für alle Netzanschlussverhältnisse, die nach dem 12.07.2005 durch Erstanschluss von Grundstücken oder Erwerb von angeschlossenen Grundstücken auf der Grundlage der AVBEltV begründet worden sind, sowie für alle am 08.11.2006 bestehenden Anschlussnutzungsverhältnisse mit Letztverbrauchern, die einen Anschluss an das Stromversorgungsnetz zur Entnahme von Strom in Niederspannung nutzen.

Die gesamten Netzanschluss- und Anschlussnutzungsbendingungen sind im Internet veröffentlicht und liegen in den Geschäftsräumen der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH aus. Auf Verlangen werden sie den Anschlussnehmern und Anschlussnutzern unentgeltlich ausgehändigt.

Technische Mindestanforderungen

Hinweis: Aufgrund der neuen VDE-Bestimmungen wurden unsere Technischen Anschlussbedingungen überarbeitet. Ab dem 01.01.2020 gelten die neuen TAB.

Wir weisen darauf hin, dass elektrische Anlagen, unter Einhaltung der VDE-Bestimmungen und der technischen Anschlussbedingungen (TAB) zu errichten sind.

Sollten Sie Rückfragen zur Ausführung eines Netzanschlusses oder zu den Technischen Anschlussregeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Netz und deren Betrieb (VDE-AR-N 4100, VDE-AR-N 4105 und VDE-AR-N 4110) haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Kollegen aus dem Bereich Stromnetz per E-Mail an netznutzung-strom@swni.de oder telefonisch unter 06106 246-0.

Unsere Technischen Anschlussbedingungen (Bundesmusterwortlaut des BDEW) finden Sie hier: