Weiterscrollen

PURaqua

Seit 120 Jahren reinstes Wasser aus den Tiefen des Isenburger Waldes.

Frau mit Wasserglas

Wärme zum Wohlfühlen mit isyPURtherma

Lassen Sie sich ordentlich einheizen: Gas oder Wärme

Frau in der Badewanne

Pack`die Badehose ein ...

Erholung, Sport und Erfrischung im WaldSchwimmbad

Maskottchen auf dem Sprungturm

1. Mai - Start der Freibadsaison im WaldSchwimmbad.

(vom 18.04.2018)

Bei einem Glas Sekt oder O-Saft die Freibadsaison eröffnen.

Wer die Tage einen Blick in das Isenburger Freibad werfen konnte, sieht die fleißigen Mitarbeiter des WaldSchwimmbads in gelben Gummianzügen durch die Becken stapfen. Mit Hochdruckreinigern werden die Becken gesäubert, so dass dem Badespaß ab dem am 01. Mai nichts mehr im Wege steht.

„Zurzeit befinden wir uns mitten in der Freibadvorbereitung. Das gesamte Gelände und insbesondere unsere Becken im Außenbereich werden auf Herz und Nieren getestet, gereinigt und aufbereitet, damit unsere Badegäste hier wieder wie gewohnt unbekümmert Ihre Bahnen ziehen können.“, teilt Denis Dörschug, Badleiter, mit.

Pünktlich am 1. Mai um 8:00 Uhr zum Beginn der Freibadsaison laden die Stadtwerke Neu-Isenburg die Badegäste auf ein Glas Sekt oder Orangensaft ein.

„Starten Sie mit uns in die hoffentlich besucherstarke Freibadsaison mit viel Sonne und gutem Wetter“, freut sich Kirk Reineke, Geschäftsführer der Stadtwerke Neu-Isenburg.

Auch isy – das blaue Maskottchen der Stadtwerke freut sich über zahlreiche Besucher und verteilt Give aways.

zurück