Weiterscrollen

isySTROM_öko

Der regionale Ökostom.

Isy Strom

Klimafreundlich in die Zukunft

Unsere neue Hybridbusflotte braucht neue Busnamen!

Busflotte

PURaqua

Seit 120 Jahren reinstes Wasser aus den Tiefen des Isenburger Waldes.

Frau mit Wasserglas

Wärme zum Wohlfühlen mit isyWÄRME

Lassen Sie sich ordentlich einheizen: Gas oder Wärme

Frau in der Badewanne

Pack`die Badehose ein ...

Erholung, Sport und Erfrischung im WaldSchwimmbad

Maskottchen auf dem Sprungturm

Stadtwerke präsentieren die neuen Stadtbusse / Ideenwettbewerb für die Namensfindung der Busse startet

Bild

(vom 10.12.2019)

Ein Stadtbus der neuesten Generation kann am 14.12. ab 12 Uhr auf dem Rosenauplatz besichtigt werden.

Am 14.12. startet auf dem Rosenauplatz nicht nur die Eisbahn  „Isenburg on ice“ offiziell, sondern die Stadtwerke präsentieren auch einen der neuen hochmodernen Stadtbusse.

Ab 12 Uhr kann einer der Busse der neuen Stadtwerke-Flotte besichtigt werden. Die neuen Busse verfügen über einen umweltfreundlichen Hybrid-Antrieb, der die Anfahrtsphase klimaschonend mit einem elektrischen Antrieb unterstützt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich nicht nur von der modernen Technik, sondern auch von der ansprechenden Inneneinrichtung und der modernen Ausstattung der Busse überzeugen.

Unter dem Motto „Bus sucht Name“ können Vorschläge bei den Stadtwerken eingereicht werden, welche Namen die Stadtbusse zukünftig tragen sollen. Die Ideen können über die Internetseite der Stadtwerke (www.isybus.de) und über den Link auf der Startseite eingegeben werden oder am 14.12. direkt vor Ort.

Während der Präsentation stehen Mitarbeitende der Stadtwerke auch für andere Themen als Ansprechpartner zur Verfügung. Kunden, die Ihren Zählerstand selbst abgelesen haben, können an diesem Nachmittag ihre ausgefüllten Zählerkarten direkt abgeben, oder sich beim Ausfüllen der Karte helfen lassen.

Zusätzlich informieren die Stadtwerke Besucher über ihr neues Ökostrom Produkt isySTROM_öko und Interessierte, die nicht aus Neu-Isenburg kommen über den isySTROM_regio.

zurück