weil wir hier leben
  • Sie sind hier:
  • Home

Große Trinkflaschen Tauschaktion der Stadtwerke Neu-Isenburg

(vom 25.09.2017)

Am 18.09.2017 konnten die Schülerinnen und Schüler des Goethe Gymnasiums ihre alten Trinkflaschen gegen neue eintauschen.

Neu-Isenburg – Der Gong ertönt und die Stimme des Schulleiters hallt durch die Klassenzimmer „Liebe Schülerinnen und Schüler denkt daran, jetzt in der ersten großen Pause eure alten Trinkflaschen gegen eine neue einzutauschen.“ Herr Ralph Hartung, der Schulleiter des Gymnasiums freut sich, dass die Stadtwerke bei der Aktion mitmachen.

Bereits 2013 haben die Stadtwerke Neu-Isenburg die Goetheschule bei der Anschaffung eines Wasserspenders unterstützt und zur „Einweihung“ gab es damals 1000 Trinkflaschen für die Schülerinnen und Schüler oben drauf. Seit dem können sie sich ihren gesunden Durstlöscher selbst zapfen – mit oder ohne Kohlensäure.

Nun hatten die Schüler die Möglichkeit, ihre alten Trinkflaschen, die mit der Zeit abgenutzt wurden oder kaputt gegangen sind, gegen neue einzutauschen. Auf der Flasche sieht man isy, das Maskottchen der Stadtwerke, das viele der Kinder direkt erkennen. „Unser Isenburger - Wasser ist gesund, erfrischend und es hält fit.“, so Kirk Reineke Geschäftsführer der Stadtwerke. „Besonders für junge Menschen ist es wichtig, viel zu trinken, gerade um leistungsfähig zu bleiben.“

Seit Aufstellung des Trinkwasserspenders im September 2013 wurden um die 62,612 m³ Wasser verbraucht. Daran, wie auch an den Schlangen, die sich nicht selten in den Pausen vor dem Trinkwasserspender bilden, sieht man deutlich, wie gut der Wasserspender bei den Goetheschülern ankommt.

  • nach oben

Rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr können Sie unseren Notdienst erreichen!

Notdienst-Strom

(0 61 02) 246-299

Notdienst-Gas/Wasser

(0 61 02) 246-399

Datenschutz

Datenschutzerkl.

Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08:00 - 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Servicehotline

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
0800 - 55 000 88
(gebührenfrei)

Busfahrpläne

Straßenbeleuchtungsstörungsportal

Störungsportal

Helfen Sie uns Licht ins Dunkel zu bringen und melden Sie uns Störungen der Straßenbeleuchtung über unser Störungsportal.

Logo